Umsatz- und Gewinneinbruch bei Juniper im vierten Quartal 2001

Mittwoch, 16. Januar 2002 11:06

Juniper (Nasdaq: JNPR<JNPR.NAS>; WKN: 582492<JNPR.FSE>): Die Zahlen des amerikanischen Netzwerkausrüsters Juniper für das vierte Quartal 2001 entsprechen den Erwartungen der Analysten, die ihre Schätzungen Ende letzten Jahres von 10 Cents pro Aktie auf die Hälfte heruntergeschraubt hatten, nachdem Mitte Dezember eine Gewinnwarnung ausgegeben worden war.

Während der Umsatz des Unternehmens sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um fast 50 Prozent auf nunmehr 151 Millionen Dollar verringerte, betrug der Gesamtgewinn im vierten Quartal 15,90 Mio. Dollar oder fünf Cents je Aktie. Dieser Wert entspricht nur noch einem Fünftel des Gewinns, der im selben Zeitraum des Vorjahres erzielt werden konnte.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...