Umsatz- und Ergebnisdynamik beim Telematik-Spezialisten init innovation lassen nach

Freitag, 7. August 2015 18:47
init innovation in traffic systems

KARLSRUHE (IT-Times) - Die init innovation in traffic systems AG gab heute die Zahlen für das zweite Quartal 2015 bekannt. Die Umsatz- und Ergebnisdynamik lassen allmählich nach.

Demnach konnte die init innovation in traffic systems AG den Umsatz im ersten Halbjahr 2015 gegenüber dem Vorjahr um so dass die Erlöse insgesamt mit über sieben Prozent auf 47,1 Mio. Euro erhöhen.

Allerdings wuchs der Umsatz von init innovation in traffic systems im ersten Quartal 2015 noch um 23,8 Prozent im Jahresvergleich. Damit lies die Umsatzdynamik im zweiten Quartal 2015 nach.

Das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) fiel zudem im ersten Halbjahr 2015 auf 3,7 Mio. Euro (Vorjahr: 6,4 Mio. Euro). init innovation wies ein Nettoergebnis von rund 2,4 Mio. Euro im Vergleich zum Vorjahr mit 4,3 Mio. Euro aus.

Meldung gespeichert unter: Verkehrsinformationssysteme (Traffic Information Systems)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...