Umsatz und Ergebnis von Payom Solar rückläufig

Dienstag, 31. Mai 2011 13:10
Payom-Solar_logo.gif

MERKENDORF (IT-Times) - Payom Solar hat heute erste Zahlen zum ersten Quartal des Geschäftsjahres 2011 bekannt gegeben. Innerhalb der ersten drei Monate des neuen Jahres verzeichnete Payom einen Rückgang bei Umsatz und Ergebnis.

Wie Payom Solar mitteilte, rutschte der Unternehmensumsatz im ersten Quartal von 39,7 Mio. auf 2,3 Mio. Euro. Dementsprechend ging das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von plus 3,2 Mio. auf minus 4,2 Mio. Euro zurück. Payom Solar begründete die rückläufige Unternehmensentwicklung mit „der schlechten Witterung im ersten Vierteljahr“ und den „Diskussionen um die Absenkung der Photovoltaik-Förderungen in Italien, Frankreich und Deutschland“. Beides habe sich negativ auf die Nachfrage und den Absatz ausgewirkt. Im Wesentlichen sei der Verlust im ersten Quartal „mit Einmaleffekten auf der Kostenseite zu erklären“, so Payom Solar weiter.

Meldung gespeichert unter: Payom Solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...