Umsatz in der Chipindustrie ist ein wenig geschrumpft

Montag, 31. März 2003 16:36

Der US-Halbleitersektor steht heute vor Beginn des Handels an der New Yorker Börse unter Druck, nachdem die SIA, eine Vereinigung der Halbleiterindustrie, für den Monat Februar einen schrumpfenden Umsatz im Halbleitersegment gemeldet hatte.

Zwar sei der Umsatz, der mit Halbleiterprodukten im Februar 2003 erzielt worden ist, um 18 Prozent höher, als der des gleichen Vorjahreszeitraums. Vergleicht man jedoch jeweils die letzten drei Monate miteinander, so stellt sich für 2003 ein Rückgang in Höhe von 3,3 Prozent ein. Begründet wird diese rückläufige Entwicklung vor allem mit der rückläufigen Nachfrage nach PC´s Handys usw. Damit legt die Chipbranche laut SIA eine seit 15 Monaten andauernde Erholung vorerst eine kleine Atempause ein, zu der auch die aktuelle Krise am Persischen Golf ihren Beitrag geleistet hat.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...