UMC verkündet Umsätze für Dezember 2005

Montag, 9. Januar 2006 11:39

TAIPEH - Der weltweit zweitgrößte Auftrags-Chiphersteller United Microelectronics Corporation (WKN: 578089<UMCA.FSE>), kurz UMC, verkündete am heutigen Montag die Ergebnisse für den Monat Dezember 2005.

Demnach stieg der monatliche Umsatz von 8,88 Mrd. New Taiwan-Dollar (1NT-Dollar = 0,032 Euro) im Dezember 2004 leicht auf 9,02 Mrd. NT-Dollar. Dies entspricht einem Zuwachs von 1,52 Prozent im Vergleich zum Vorjahr; verglichen mit November 2004 ist dies aber eine Abnahme von 4,18 Prozent. Im Gesamtjahr 2005 musste der Konzern ebenfalls Einbußen hinnehmen: Der Umsatz in diesem Zeitraum fiel von 117,31 Mrd. NT-Dollar im Vorjahr um 22,62 Prozent auf 90,78 Mrd. NT-Dollar im Jahr 2005.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...