UMC erneut mit gesunkenen Monatsumsätzen

Donnerstag, 7. April 2005 12:40

TAIPEI - United Microelectronics Corp. (UMC) (WKN: 578089<UMCA.FSE>), ein taiwanesischer Chip-Auftragsproduzent, gab heute die vorläufigen Zahlen für den Monat März 2005 bekannt. Der Umsatz sank gegenüber dem Vorjahresmonat mit etwa neun Mrd. New Taiwan Dollar (NT-Dollar) um 22,19 Prozent auf etwa sieben Mrd. NT-Dollar. Gegenüber dem Februar 2005 erhöhte sich der Umsatz jedoch im März um 14,15 Prozent. In den ersten drei Monaten 2005 belief sich der Umsatz auf 20,29 Mrd. NT-Dollar, ein Minus von 19,9 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum mit einem Umsatz von 25,33 Mrd. NT-Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...