Ulticom mit Umsatzsprung

Donnerstag, 3. Juni 2004 09:03

Der US-Software- und Internetspezialist Ulticom (Nasdaq: ULCM<ULCM.NAS>, WKN: 935972<ULT.FSE>) kann im vergangenen Aprilquartal seine Umsätze sprunghaft steigern und dabei die Gewinnerwartungen der Analysten übertreffen.

So berichtet die Comverse-Tochter von einem Umsatz von 13,18 Mio. US-Dollar, ein Plus von 44 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres. In diesem Zusammenhang konnte Ulticom einen Nettogewinn von 2,18 Mio. Dollar oder fünf US-Cent je Anteil erwirtschaften, nach einem Plus von 0,98 Mio. Dollar im Jahr vorher.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...