TT&T mit neuer Strategie

Freitag, 15. Oktober 2004 11:49

TT&T PCL (WKN: 891489<TTH.FSE>): Der im ländlichen Bereich dominierende Festnetzriese TT&T will eigenen Angaben zufolge zukünftig Telefonservices auf internationaler Ebene anbieten. Im Zuge dessen plane das Unternehmen, gemeinsam mit dem strategischen Partner NTT DoCoMo eine entsprechende Lizenz bei der Nationalen Komission für Telekommunikation (NTC) zu erwerben. Suroj Lamsam, Vize-Präsident im Bereich Marketing und Services, zufolge sollen IP-Services zwischen benachbarten Ländern wie Malaysia, Kambodscha und Vietnam in Zukunft das neue Betätigungsfeld des Unternehmes stellen. Im Zuge der neuen Strategie wolle man Telefonnetze in Übersee erwerben. Auch NTT DoCoMo werde einen Teil seines Datenverkehrs in Japan zu TT&T transferieren.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...