TTL mit weniger Umsatz und mehr Verlust

Freitag, 29. November 2002 16:48

“IT-Lösungen aus einer Hand“. So ist es auf dem Internetauftritt des am neuen Markt notierten Unternehmens TTL information technology AG (WKN: 750100<TTO.FSE>) zu lesen. Doch auch dieses Geschäft scheint im Zuge der weltweiten Krise in diesem Bereich betroffen zu sein. So musste der Internetdienstleister am heutigen Freitag einen geringeren Umsatz, sowie einen erhöhten Verlust für die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres gegenüber dem Vorjahr ausweisen.

In der heutigen Pflichtveröffentlichung des Unternehmens wurde bekannt, dass der Umsatz um mehr als elf Prozent von 43,7 Mio. Euro auf 38,8 Mio. Euro zurückgegangen ist. Begründet sieht das Unternehmen diesen Rückgang in der Reduktion des Umsatzes der Tochtergesellschaften. Die Kerngeschäfte hätten wider den Trend zugelegt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...