Trüber Ausblick für ReneSola - Verlust im dritten Quartal

Montag, 7. November 2011 17:21
ReneSola

JIASHAN (IT-Times) - ReneSola rechnet im dritten Quartal 2011 mit einem negativen Ergebnis. Auch Umsatz und Absatzmenge des chinesischen Wafer-Spezialisten sollen unter den bisherigen Erwartungen liegen.

So korrigierte ReneSola Ltd. (WKN: A0NBAR) heute das erwartete Absatzvolumen des dritten Quartals 2011 von bislang 330 bis 350 MW auf nunmehr 320 bis 33 MW. Die Umsatzerlöse werden nach aktualisierter Schätzung zwischen 185 Mio. und 195 Mio. US-Dollar liegen. Zuvor hatte das chinesische Photovoltaik-Unternehmen Umsatzerlöse zwischen 220 Mio. und 240 Mio. Dollar in Aussicht gestellt. Die Erwartungen an die Bruttomarge sinken von bislang sechs bis acht auf nunmehr 5,5 bis 6,5 Prozent. Beim Ergebnis rechnet ReneSola mit einem Minus zwischen 7,5 Mio. und 8,5 Mio. Dollar.

Meldung gespeichert unter: ReneSola

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...