Trintech Group übernimmt Exceptis Technologies

Mittwoch, 22. November 2000 13:21

Trintech Group PLC (WKN: 925534). Heute gab ein Anbieter von Electronic-Payment-Infrastrukturlösungen, die Trintech Group PLC bekannt, dass man Exceptis Technologies für 26 Millionen Dollar übernommen hat. Die Übernahme wird durch die Ausgabe von neuen Stammaktien im Wert von 1,8 Millionen Dollar und einer zweijährigen Gewinnbeteiligung im Wert von rund 10 Millionen Dollar, ebenfalls durch die Ausgabe von Stammaktien, finanziert.

Das irische Unternehmen, Exceptis Technologies, ist ein führender Anbieter von Konfliktmanagement-Software für die Kreditkartenindustrie. Die Software stellt eine Lösung für problematische Kreditkartenabrechnungen dar und dient zum Schutz vor Kreditkartenmissbrauch im Internet. Da es sich um erklärungsbedürftige Produkte handelt, werden entsprechende Beratung, Schulung, Installation und Support angeboten. Zum Kundenstamm gehören weltweit über 50 Finanzdienstleister.

Trintech Group PLC stellt Lösungen für das Bezahlen mit Kreditkarten im Laden, bei eCommerce und mCommerce her und ist im weltweit operierenden Markt tätig. Durch die Übernahme kann Trintech die Produktpalette erweitern und die weltweiten Marktanteile erhöhen. Für den eCommerce-Bereich erwartet man bis zum Jahr 2002 ein Umsatz von 1,2 Billionen US-Dollar. Ein Großteil der Umsätze soll durch den Kreditkartenbereich realisiert werden. Das Unternehmen befindet sich zur Zeit auf einer Einkaufstour. Am 20. November wurde die Übernahmen des US-Unternehmens Globeset für 31 Mio. USD bekanntgegeben. Das Unternehmen stellt ePayment Lösungen für Händler und Finanzdienstleister her. Erst am 15. November hatte Trintech die Übernahme von Sursoft, eines weiteren ePayment Software Unternehmen in Lateinamerika, abgeschlossen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...