Trinkaus & Burkhardt: Kursziel für BROKAT

Donnerstag, 14. September 2000 16:25

(internetaktien.de) - BROKAT Infosystems AG (NM, WKN: 522190): Die Analysten von HSBC Trinkaus und Burkhardt sehen das Kursziel für die BROKAT-Aktie bei Euro 160. Mit nunmehr 2000 Kunden gehöre das Unternehmen zu den führenden Anbietern für Applikationsserver und Applikationen im Markt für e-Finance. Die Position im Bereich Online-Brokerage im Markt schätzen die Analysten als sehr aussichtsreich ein. Darüberhinaus habe das Unternehmen seine Orientierung in Richtung m-Commerce weiter ausgeweitet, wovon sich die Experten unter anderem grosse Chancen versprechen. Nach Ansicht der Experten sind Akquisitionen und Neukunden im aktuellen Kurs noch nicht enthalten, so dass noch ausreichend Kurs-Potenzial vorhanden ist.BROKAT hatte ihre bereits im Juni angekündigte vollständige Übernahme der GemStone, Inc. Ende August abgeschlossen. Das Transaktionsvolumen beim Kauf des Anbieters Java-basierter Software betrug DM 582,0 Mio.

Der Kurs der BROKAT-Aktie notiert an der Frankfurter Börse aktuell mit 1,88% im Plus bei Euro 108,40.

Über die BROKAT Infosystems AG:

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...