Trina Solar unterzeichnet Langzeitvertrag in China

Dienstag, 11. Januar 2011 16:52
Trina Solar

CHANGZHOU (IT-Times) - Trina Solar hat mit der GCL Solar Energy Technology Company Limited ein Langzeitvertrag geschlossen. Dabei geht es um die Lieferung von Photovoltaik-Produkten.

Der Vertrag beinhaltet die Langzeit-Lieferung von Wafern und Polysilizium-Produkten von GCL Solar Energy Technology an Trina Solar Ltd. (WKN: A0LF3P). Dies meldete Trina Solar heute. Es sollen ausreichend Einheiten geliefert werden, um Solarmodule mit etwa 7.500 Megawatt über einen Zeitraum von fünf Jahren herstellen zu können. Die Auslieferung der Produkte werde zu bereits festgelegten Preisen geschehen und von Januar dieses Jahres bis Dezember 2015 dauern. Die Preise für die Produkte wurden nicht genannt.

Meldung gespeichert unter: Trina Solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...