Trend Micro: US-Patent für neues Produkt

Mittwoch, 5. September 2001 11:53

Trend Micro Inc. (TSE: 4704, Nasdaq: TMIC<TMIC.NAS>, WKN: 915793<TMI.FSE>): Der japanische Entwickler von Antivirus-Software Trend Micro gab am Mittwoch bekannt, dass das Unternehmen auf seine neueste Sicherheitssoftware ein US-Patent erhalten hat.

Die neue Software schließt bisher offene Sicherheitslücken in Java- und in ActiveX-Anwendungen. Die Sicherheitsüberprüfungen finden dabei in Echtzeit statt. Bislang hatten Java-Anwendungen unter dem Ruf zu leiden, nicht hinreichend vor Viren und Hackerangriffen geschützt zu sein.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...