Trend Micro steigert Umsatz und Gewinn

Montag, 25. April 2005 18:28

TOKIO – Der japanische Anbieter von Sicherheitssoftware für das Internet Trend Micro (Nasdaq: TMIC<TMIC.NAS>) hat seine Ergebnisse für das erste Quartal 2005 vorgelegt. Das Unternehmen konnte Umsatz und Gewinn steigern.

Das konsolidierte Unsatzergebnis betrug 165,4 Mio. US-Dollar. Im Vergleich zum ersten Quartal 2004 ergab sich damit ein Anstieg um 27 Prozent. Trend Micro gab die anhaltend starke Nachfrage nach seinem mehrschichtigen Netzwerkschutz als Hauptgrund für diese Entwicklung an. Besonders herausstechen konnten die Gateway-Produkte. Diese verzeichneten Umsatzzuwächse von 73 Prozent.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...