Travelocity: Gewinn über den Erwartungen

Donnerstag, 19. Juli 2001 12:55

Travelocity (Nasdaq: TVLY<TVLY.NAS>, WKN: 936134<TVC.FSE>): Der Betreiber des Online-Reiseportals Travelocity glänzte als eines der sehr wenigen Internet-Unternehmenmit seinen Quartalszahlen. Der Marktführer bei den Reiseportalen vor Expedia konnte einen Umsatz von 82,3 Mio. Dollar für das vergangenen Quartal melden, eine Steigerung um 76 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum und 13 Prozent gegenüber dem vorhergehenden Quartal. Der Gewinn vor außergewöhnlichen Ausgaben verbesserte sich auf 1,8 Mio. Dollar oder 8 Cents pro Aktie, im Vorjahreszeitraum erwirtschaftet das Unternehmen noch einen Verlust von 22 Cents pro Aktie. Analysten hatten einen Gewinn von 4 bis 6 Cents pro Aktie erwartet.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...