TranSwitch sieht höhere Umsätze

Mittwoch, 7. April 2004 09:25

Der US-Chip- und Kommunikationsspezialist TranSwitch Coporation (Nasdaq: TXCC<TXCC.NAS>, WKN: 896321<TSW.FSE>) sieht seine Umsätze im vergangenen ersten Quartal 2004 über den Erwartungen der Wall Street.

Demnach rechnet TranSwitch nunmehr mit Einnahmen von 7,5 bis 8,0 Mio. US-Dollar, nachdem die Gesellschaft im Vorfeld Umsätze von 6,5 Mio. Dollar in Aussicht gestellt hatte. Hintergrund der positiven Geschäftsentwicklung sei eine höhere Nachfrage durch alle Produktlinien, wie es heißt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...