TPG verkauft erneut Lenovo-Aktien

Mittwoch, 24. Februar 2010 11:30
Lenovo Unternehmenslogo

FORT WORTH, TEXAS (IT-Times) - Die Thomas Property Group Inc. (TPG) verkaufte Aktien des Computerherstellers Lenovo Group Ltd (WKN: 894983). Dabei trennen sich die US-Amerikaner nicht zum ersten Mal von Anteilen des chinesischen Unternehmens.

TPG besaß in der Vergangenheit Anteile an der Lenovo Group und verkaufte nun Aktien des Unternehmens. Dies geschah für 5,35 Hongkong-Dollar, wie der US-Nachrichtensender Bloomberg nun bekannt gab. Dies stelle einen vergleichsweise niedrigen Verkaufspreis dar, wie es heißt. TPG verkaufte 100,8 Millionen Aktien und erhielt dafür umgerechnet 69,5 Mio. US-Dollar (539,2 Mio. Hongkong-Dollar).

Meldung gespeichert unter: Lenovo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...