Touchscreen-Notebooks auf dem Vormarsch

Mobile Computing

Dienstag, 4. Juni 2013 12:41
Acer

TAIPEH (IT-Times) - Notebooks mit Touchscreen sind beliebt: Während sie in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2013 zehn bis 15 Prozent der verkauften Notebooks ausmachen, sollen es im dritten Quartal bereits 40 Prozent sein.

Nachdem Microsoft im Oktober 2012 das Betriebssystem Windows 8 auf den Markt brachte, das speziell auf Notebooks mit Touchscreen zugeschnitten ist, konzentrieren sich PC-Hersteller wie Lenovo, Asustek oder die Acer Inc. (WKN: 552863) verstärkt auf die Entwicklung und Distribution solcher Produkte. Nach Angaben des Branchendienstes DigiTimes brauchte es jedoch einige Zeit, um potentielle Nutzer von der Technologie zu überzeugen, weshalb die Nachfrage in 2012 noch eher verhalten war.

Meldung gespeichert unter: Acer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...