Toshiba und NEC erhöhen RDRAM-Produktion

Freitag, 9. Februar 2001 14:34

Toshiba (Tokio: 6502;WKN: 853676) und NEC (Tokio: 6701; WKN: 859032) restrukturieren nach Angaben von Marktbeobachtern ihre Chip-Produktion. Beide Unternehmen werden anscheinend die Produktion von Hochgeschwindigkeits DRAM-Chips (Dynamic Random-Access Memory) erhöhen, und gleichzeitig die Produktion von DRAM-Chips des unteren Preissegmentes reduzieren. Auf dem Markt herrscht gerade ein Überangebot an den DRAM-Chips im unteren Qualitäts- und Preissegment, was auf die Preise dieser Produktlinie drückt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...