Toshiba stärkt Partnerschaft mit SMIC

Donnerstag, 9. Januar 2003 10:29

Toshiba Corp (WKN: 853676<TSE1.FSE>): Das japanische Technologie-Unternehmen Toshiba stärkt seine Partnerschaft mit dem chinesischen Chiphersteller Semiconductor Manufacturing International Corp (SMIC).

Die beiden Unternehmen haben einen weiteren Technologietransfer vereinbart. Dieser beinhaltet die Lizenzierung der Toshiba-Technologie für die Produktion von 0,15-Mikrometer SRAM-Chips durch SMIC. Im Gegenzug stellt SMIC Toshiba Produktionskapazitäten zur Verfügung. Zuvor hatte SMIC bereits die Toshiba-Technologie für die Produktion von 0,21-Mikrometer SRAM-Chips lizenziert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...