Toshiba hebt Umsatz- und Gewinnprognose an

Freitag, 29. Oktober 2004 14:21

Der japanische Computer- und Elektronikspezialist Toshiba (WKN: 853676<TSE1.FSE>) kann im ersten Halbjahr des laufenden Fiskaljahres in die Gewinnzone zurückkehren, nachdem das Unternehmen für den gleichen Zeitraum des Vorjahres noch Verluste hinnehmen musste.

So meldet Toshiba für die ersten sechs Monate des laufenden Fiskaljahres einen Gewinn von 8,38 Mrd. Yen (79,06 Mio. US-Dollar), nachdem im Vorjahr noch ein Minus von 32,18 Mrd. Yen zu Buche stand.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...