Toshiba erwartet Gewinneinbußen

Mittwoch, 19. März 2008 11:35
Toshiba

TOKIO - Die japanische Toshiba Corp. (WKN: 853676) leidet unter Blu-ray. Der Ausblick für das Jahr 2008 wurde nun gesenkt, da Belastungen aus dem Geschäftszweig HD DVD erwartet werden.

Seit Beginn des Jahres zeichnet es sich ab, dass sich der DVD-Standard Blu-ray immer weiter durchsetzt. Toshiba hatte hingegen HD DVD unterstützt und sieht sich nun mit Problemen konfrontiert. Man erwarte, dass der Gewinn vor Steuern in 2008 um bis zu 29 Prozent sinken werde, so das Unternehmen. Neben den Unwägbarkeiten mit HD DVD trügen aber auch sinkende Preise für NAND Flash-Chips zu einem schwierigen Marktumfeld mit bei.

Meldung gespeichert unter: Toshiba

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...