Toshiba eröffnet neue Fabrik in Thailand

Halbleiterfertigung

Donnerstag, 29. August 2013 17:26
Toshiba

TOKIO (IT-Times) - Toshiba eröffnet eine neue Halbleiterfertigungsfabrik in Thailand. Die alte Produktionsanlage wurde 2011 durch eine Flut zerstört.

Die neue Fabrikhalle ist etwa 1,4 Mal so groß wie die ehemalige Fertigungshalle und soll daher produktiver sein. Die Fertigungsstätte wird von dem Tochterunternehmen Toshiba Semiconductor Thailand geleitet. An dem Produktionsstandort werden Signalgeräte und Optokoppler montiert. Nachdem die Fertigung im Oktober 2011 durch die Flutkatastrophe gestoppt werden musste, hatte Toshiba die Produktion nach Japan und Malaysia verlegt. Beide Standorte sollen nun in eine neue Produktionskette mit Thailand verbunden werden.

Meldung gespeichert unter: Toshiba

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...