Toshiba Corp.: Gebot für Areva bestätigt

Dienstag, 10. November 2009 16:54
Toshiba

TOKIO (IT-Times) - Die Toshiba Corp. (WKN: 853676) will sich im Energiegeschäft verstärken. Das japanische Unternehmen gehört zum Bieterkreis für den Reaktorbauer Areva SA.

Areva baut Nuklearreaktoren und will sich von der Transmissions- und Distributions-Sparte trennen. Insgesamt gibt es dafür drei Interessenten. Neben Toshiba sollen auch General Electric und Alstom mit einem Zukauf liebäugeln. Während Toshiba auf die Unterstützung der japanischen Innovation Network Corp. setzt, reichte Alstom das eigene Gebot zusammen mit Schneider Electric S.A. ein.

Meldung gespeichert unter: Toshiba

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...