Tomorrow Focus: Leichte Verbesserungen

Donnerstag, 3. November 2005 11:30

MÜNCHEN - Die Tomorrow Focus AG (WKN: 549532<TFA.FSE>) gab heute die Ergebnisse für die ersten neun Monate 2005 bekannt. Der deutsche Internetportalbetreiber kommt langsam wieder in die Gewinnzone.

Im dritten Quartal 2005 konnte der Umsatz um 16 Prozent auf 12,3 Mio. Euro gesteigert werden. Das Unternehmen erzielte ein Ergebnis vor Steuern (EBT) in Höhe von 0,01 Mio. Euro, im Jahr zuvor wurde für den gleichen Zeitraum ein Verlust von 1,8 Mio. Euro ausgewiesen. Das EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) belief sich auf 0,3 Mio. Euro (2004: minus 1,5 Mio. Euro).

In den ersten neun Monaten 2005 wurde ein Umsatz von 38,9 Mio. Euro erzielt und erhöhte sich gegenüber dem Vorjahr um 11,1 Prozent. Tomorrow Focus wies ein EBT von 0,2 Mio. Euro aus. In den ersten neun Monaten 2004 war ein Verlust von 2,4 Mio. Euro gemeldet worden. Es wurde ein EBITDA in Höhe von 0,85 Mio. Euro erwirtschaftet, was eine Verbesserung gegenüber 2004 mit minus 1,5 Mio. Euro bedeutet.

Im Kerngeschäft Portal wurde in den ersten neun Monaten ein Umsatz von 22,9 Mio. Euro erwirtschaftet. Dies entspricht einem Zuwachs von 6,5 Prozent. In diesen Bereich fallen auch die Umsätze aus der Onlinevermarktung, Content sowie Mobilfunkservices. Im Geschäftsfeld Technologie belief sich der Umsatz auf 10,2 Mio. Euro und verbesserte sich damit gegenüber dem Vorjahresergebnis von 7,9 Mio. Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...