Tom.com: Neues Joint Venture für Sportmarketing

Mittwoch, 1. August 2001 13:18

Tom.com (Hongkong: 8001, WKN: 935147<TQC.MUN>): Das chinesische Internetportal Tom.com hat eine Absichtserklärung für eine Zusammenarbeit mit der staatlichen chinesischen Sportverwaltung unterzeichnet. Es soll ein Joint Venture gegründet werden, das als Agentur für Chinas Sportmarketing agieren soll.

Das Unternehmen soll zunächst mit einem Kapital von 1 Mio. US-Dollar ausgestattet werden. Das Joint Venture wird zu gleichen Teilen den beiden Partnern gehören. Es soll Übertragungsrechte für Sportberichte aus Übersee erhalten und die Rechte für internationale Sportwettkämpfe aus China. Zudem soll es die Olympischen Spiele 2008 in Peking vermarkten und bewerben. Seit heute hat das Unternehmen auch einen neuen Finanzmanager. Don Lee hat am ersten August diesen Posten übernommen. Er war bis 2000 Vizepräsident von Guangdong Kelon Electrical, anschließend war er als Finanzdirektor bei einem IT-Inkubator tätig.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...