TOM Online will weiter zukaufen

Donnerstag, 29. Juli 2004 09:22

Der in Hongkong ansässige Mobilfunk- und Internetspezialist TOM Online (Nasdaq: TOMO<TOMO.NAS>, WKN: A0B89J<TMT.FSE>) strebt offenbar weitere Übernahmen an, wie Firmengründer Wang Lei Lei im Rahmen eines Interviews mit US-Medien durchblicken lies.

Demnach wolle man die nach dem Börsengang vorhandenen Mittel in Höhe von 200 Mio. US-Dollar nutzen, um insbesondere Unternehmen im Bereich Media- und Internetzugangstechniken aufzukaufen, so Wang Lei Lei.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...