TOM Online übertrifft sich selbst

Donnerstag, 11. August 2005 13:23

HONGKONG - Wer in China mit der richtigen Strategie in dem richtigen Segment unterwegs ist, dem ist stetes Wachstum garantiert. Eines dieser Vorzeigeunternehmen ist TOM Online Inc. (Nasdaq: TOMO<TOMO.NAS>, WKN: A0B89J<TMT.FSE>). Der Anbieter von drahtlosen Internetdiensten und Value Added Services legte heute die Zahlen für das zweite Quartal des laufenden Geschäftsjahres vor.

Dabei übertraf das Unternehmen die eigenen Prognosen um mehr als zehn Prozent, konnte die hohen Erwartungen des Marktes aber nicht ganz befriedigen. Der vorläufige Umsatz liegt in besagtem Zeitraum bei 42,78 Mio. US-Dollar. Dies sind 38,5 Prozent mehr als im Vorjahresquartal und eine Steigerung von 21,2 Prozent im Vergleich zum vorhergehenden Jahresviertel.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...