Tom Online kauft Whole Win

Freitag, 19. November 2004 15:21

Der chinesische Mobilfunkspezialist Tom Online (Nasdaq: TOMO<TOMO.NAS>, WKN: A0B89J<TMT.FSE>) kauft den 2.5G Service-Provider Whole Win Investments für rund 3,3 Mio. US-Dollar. Mit dem Zukauf will Tom Online seine Stellung im Markt für drahtlose Internetservices weiter stärken.

Der Kaufpreis könnte sich noch auf bis zu 8,3 Mio. Dollar summieren, wenn Whole Win bestimmte Unternehmensziele erreicht, so Tom Online. Whole Win setzte in den ersten acht Monaten des laufenden Geschäftsjahres 750.000 Mio. Dollar um. Whole Win bietet dabei verschiedene Mobilfunkservices, wie MMS- und WAP-Services an.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...