Tom Online: Cisco und Macromedia investieren in Indiagames

Montag, 2. Mai 2005 08:56

HONGKONG - Der chinesische Internet-Mobilfunkspezialist Tom Online (Nasdaq: TOMO<TOMO.NAS>, WKN: A0B89J<TMT.FSE>) teilt mit, dass sich der weltweit führende Netzwerkausrüster Cisco Systems und der Multimediaspezialist Macromedia an der Tom Online-Tochter Indiagames Ltd. beteiligt haben.

Demnach werden Cisco und Macromedia zusammen rund vier Mio. Dollar an Investitionen einbringen und damit 18,2 Prozent der Anteile an dem indischen Spielentwickler Indiagames erwerben, wie heißt. Tom Onlines Beteiligung an dem indischen Spielentwickler wird dadurch von 76,3 Prozent auf 62,4 Prozent sinken. Indiagames-Altaktionäre inklusive des Firmengründers Vishal Gondal werden demnach weiterhin 19,4 Prozent der Anteile an Indiagames halten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...