Tom: Akquisition von Shawei verzögert sich

Dienstag, 5. Dezember 2000 18:53

Tom.com Ltd. (Hongkong, 8001, WKN: 935147): Nach einer Serie von Verzögerungen bei der Akquisition von 163.net hat Tom.com am Dienstag Verzögerungen bei der Akquisition des Sportportals Shawei.com bekannt gegeben. Das Unternehmen hat das offizielle Angebot von 155 Mio. HKD auf 116,25 Mio. HKD gesenkt.

Mit der Senkung des Übernahmeangebots um über 30% versucht das Unternehmen die Akquisition mit der Ausgabe von neuen Aktien zu einem Ausgabepreis von 5,5 HKD zu finanzieren. Dies entspricht einem Aufschlag von 96,43% auf den Freitag Schlusskurs von 2,80 HKD. In der ursprünglichen Ankündigung von Tom.com ist das Unternehmen von einem Ausgabepreis von 5,7 HKD pro Aktie ausgegangen.

Gleichzeitig plant Tom.com im Rahmen der Akquisition weniger Aktien als die angekündigten 25,05 Mio. Stück auszugeben. Das Unternehmen geht aktuell von 18,03 neuen Aktien aus. Gleichzeitig wird das Unternehmen anstatt der geplanten Barzahlung von 13,3 Mio. HKD, 40,23 Mio. HKD an das Portal überweisen. Zu den Aktionären von Shawei gehören auch Intel, Softbank und IDG. Der Abschluss der Akquisition verzögert sich vom 30. November auf den 13. Dezember 2000.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...