TiVo übertrifft Erwartungen

Freitag, 31. Mai 2002 18:04

TiVo Inc. (Nasdaq: TIVO<TIVO.NAS>; WKN: 928038<TV6.FSE>): TiVo hat am Freitag das Ergebnis für das erste Quartal gemeldet. Der Verlust fiel geringer aus als erwartet.

Der Hersteller digitaler Videorekorder meldete einen Nettoverlust von 35 Mio. Dollar, gegenüber einen Verlust von 50,2 Mio. Dollar im entsprechenden Vorjahresquartal. Ohne einmalige Kosten hätte der Verlust 25,8 Mio. Dollar betragen, oder 55 Cents je Aktie. Der Konsens lag bei einem Verlust von 66 Cents je Aktie ohne einmalige Kosten. Der Umsatz betrug 9,9 Mio. Dollar, im Vergleich zu 3,2 Mio. Dollar Umsatz im Vorjahreszeitraum. Bislang verwenden 422,000 Kunden die Dienste von Tivo.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...