Tivo: Alter Wettbewerber verdirbt die Stimmung

Montag, 3. September 2001 11:13

TiVo (Nasdaq: TIVO<TIVO.NAS>, WKN: 928038<TV6.FSE>): Der Hersteller von Software für interaktives Fernsehen gab am Freitag Zahlen bekannt. Das Unternehmen konnte weniger Verlust als im Vorjahreszeitraum verbuchen und blickt recht optimistisch in die Zukunft. Die Kundenbasis hat sich im Vergleich zum vorhergehenden Jahr um 332 Prozent gesteigert. Analysten hatten höhere Verluste erwartet und gaben noch am Freitag positive Kommentare zum Unternehmen ab.

TiVo stellt Software für Video-Rekorder her, die es dem Benutzer ermöglicht Fernsehsendungen auszuzeichnen und bereits während der Aufzeichnung das Programm zurückzuspulen oder abzuspielen. Die Fernsehsendungen werden direkt auf eine Computerfestplatte gespeichert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...