tiscon will es wissen

Freitag, 5. April 2002 10:37

tiscon AG infosystems (WKN: 745880<TIS.FSE>): Die tiscon AG infosystems führt ihr Restrukturierungsprogramm fort und trennt sich von weiteren Beteiligungen. Das geht aus einer heute morgen veröffentlichten ad-hoc-Mitteilung des IT-Dienstleisters hervor.

So trenne man sich mit sofortiger Wirkung von der 51,11-prozentigen Beteiligung an der Modularis Software AG, Augsburg. Des weiteren würden im asiatischen Raum begonnene Aktivitäten nicht mehr weiter Fortgesetzt und das geplante Joint Venture aufgegeben. Ziel sei die konsequente Ausrichtung des Unternehmens auf die Bereiche Services und Solutions und das Wieder-Erreichen der Gewinnschwelle.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...