Tiscali: Umsatz- und Kundenzahlen steigen

Montag, 8. August 2005 16:50

FRANKFURT - Der italienische Internetzugangsanbieter und Telekomspezialist Tiscali S.P.A. (WKN: 928860<TIQ.FSE>) kann im vergangenen zweiten Quartal 2005 die Erwartungen erfüllen. So berichtet das Unternehmen von einem Umsatzanstieg auf 178 Mio. Euro, ein Zuwachs von neun Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Der operative Gewinn (EBITDA) kletterte leicht auf 19 Mio. Euro, nach 18,1 Mio. Euro im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Insgesamt konnte Tiscali seine ADSL-Kundenzahl um weitere 180.000 auf nunmehr 1,38 Mio. Kunden steigern, ein Zuwachs von 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Tiscali bietet seine DSL-Services bislang in sechs Ländern an.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...