Tiscali mit weiteren Aquisitionen?

Dienstag, 27. März 2001 16:02

Der italienische ISP und Telekomanbieter Tiscali (Milan: TIS<TIS.MIX>, WKN: 928860<TIQ.FSE>) wollte am Dienstag die Gerüchte über einen kurz bevorstehenden Kauf der Internettochter von Viag Intercom und IC24 in England nicht kommentieren.

Nach Informationen von Reuters gibt es bereits Verhandlungen über den Verkauf von ic24, einem britischen ISP und Tochtergesellschaft von Trinity Mirror. Eine andere Quelle - die Finanzzeitung MF - berichtete von Kaufabsichten von ic24 und den Internetaktivitäten von Viag Intercom.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...