Tiscali baut seine Position in UK aus

Montag, 6. August 2001 11:52

Tiscali SPA (WKN: 928860<TIQ.FSE>): Der italienische Internet Service Provider Tiscali hat die Übernahme des britischen ISP Tiny Online Limited bekannt gegeben. Außerdem wurde ein exklusiven Liefervertrag mit dem PC-Hersteller Tiny Computers abgeschlossen. Tiny Online Limited hat über 700.000 registrierte Kunden. Mit der Übernahme baut Tiscali seine Position im Großbritannien aus und ist jetzt die Nummer vier im britischen Markt. Tiny Online zeigte sich in einer offiziellen Stellungnahme hocherfreut über die Übernahme. Der Provider versichert seinen Kunden, dass sich weder an dem Angebot noch am Service des Unternehmens etwas ändern werde.

Am 2. August hatte Tiscali das belgische Internet-Unternehmen Yucom übernommen. Yucom hat 85.000 aktive Kunden. Mit der Übernahme des spanischen ISP Inicia am 31. Juli hat Tiscali gleichzeitig eine strategische Partnerschaft mit der in Spanien führenden Mediengruppe Prisa geschlossen. In Deutschland hatte Tiscali bereits im April die Übernahme von Planet Interkom bekannt gegeben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...