TietoEnator präsentiert Jahresendergebnis

Donnerstag, 5. Februar 2004 16:22

TietoEnator Oyj (Stockholm: TIEN<TIEN.SSE>; WKN: 870798<TTEB.FSE>): TietoEnator konnte seinen Nettoumsatz im Geschäftsjahr um acht Prozent von 1,27 Mrd. Euro im Vorjahr auf 1,37 Mrd. Euro steigern. Im vierten Quartal setzte der finnische IT-Konzern 375,3 Mio. Euro um, nach 358,2 Mio. Euro im Vorjahr. Der EBITA (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) wuchs von 130 Mio. auf 143,3 Mio. Euro an. Nach Steuern erwirtschaftete TietoEnator einen Gewinn in Höhe von 65,4 Mio. Mio. Euro, 1,5 Mio. Euro mehr als im vorangegangenen Geschäftsjahr. Das Unternehmen will 50 Cents je Aktie als Dividende an die Anteilseigner ausschütten.

Für das laufende Jahr erwartet TietoEnator eine allmähliche Belebung des Geschäfts, da die wirtschaftliche Erholung Unternehmen zu Investitionen in langfristige Entwicklungen veranlassen werde, anstatt nur in kurzfristige, kostensenkende Lösungen. Im ersten Quartal werde der Umsatz zwischen sechs und neun Prozent höher ausfallen als im Vorjahresquartal. Insgesamt werde der Konzern voraussichtlich um acht Prozent wachsen, wobei in dieser Prognose etwaige Akquisitionen oder Partnerschaften nicht berücksichtigt werden. Die EBITA-Marge werde im Gesamtjahr über zehn Prozent liegen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...