Ticketmaster kauft finnischen Ticketservice

Donnerstag, 2. September 2004 09:10

Die Tochter des Online-Spezialisten InterActiveCorp (Nasdaq: IACI<IACI.NAS>, WKN: A0B686<HNI.FSE>) Ticketmaster, übernimmt den führenden Eintrittskarten-Service in Finnland, Lippupalvelu Oy. Über den Kaufpreis des finnischen Ticket-Services wurde allerdings nichts bekannt.

Die in Helsinki ansässige Lippupalvelu Oy gilt als führender Eintrittskarten-Service in Finnland und bietet sowohl für Sportveranstaltungen, Konzerte, Theater und Festivals seit 1946 Eintrittskarten an. Im vergangenen Jahr setzte Lippupalvelu Oy, die zuvor zum Mutterkonzern TeliaSonera gehörte, 4,5 Mio. Eintrittskarten ab. Darüber hinaus wird das Unternehmen weiter unter seinem bisherigen Firmennamen seine Geschäfte fortführen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...