Thomson verkauft Sparte nach Übersee

Donnerstag, 21. Dezember 2006 00:00

BOULOGNE-BILLANCOURT - Der französische Elektronikkonzern Thomson SA (WKN: 928874<TNM.FSE>) hat einen Käufer für die Sparte Konsumentenelektronik-Zubehör gefunden. Nach Unternehmensangaben hat die US-amerikanische Audiovox Corp. den Zuschlag erhalten.

Für das Segment wurden 50 Mio. US-Dollar plus zukünftige Zahlungen fällig. Innerhalb der nächsten fünf Jahre muss Audiovox für die Verkäufe durch die übernommene Sparte mit dem Namen RCA und die entsprechenden Namensrechte regelmäßig Überweisungen nach Frankreich durchführen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...