Thomson bestätigt seine Prognosen

Dienstag, 17. September 2002 15:43

Thomson Multimedia SA (Paris: PTMM, NYSE: TMS, WKN: 928874), der weltweit viertgrößte Produzent von Unterhaltungselektronik, hat am Dienstag bekannt gegeben, seine Ziele für das aktuelle Geschäftsjahr zu erfüllen. Das prognostizierte Umsatz- und Gewinnwachstum werden nach aktueller Schätzung erreicht.

Der Produzent von RCA Fernsehern erwartet im laufenden Geschäftsjahr ein Umsatzplus von mehr als 10 Prozent. Der operationale Gewinn wird im gleichen Zeitraum um 20 Prozent ansteigen. Bei dem Gewinn pro Aktie erwartet Thomson einen signifikanten Anstieg. Diese Zahlen wurden am Dienstag von Frank Dangeard, dem Senior Vize Präsidenten, genannt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...