Tesla Motors setzt auf automatisiertes Fahren

Elektrofahrzeuge

Montag, 6. Oktober 2014 10:14
Tesla D

PALO ALTO (IT-Times) - Der kalifornische Elektrofahrzeughersteller Tesla Motors hat am kommenden Donnerstag, den 9. Oktober zu einem Special-Event geladen. In dessen Rahmen will das Unternehmen offenbar neue Sicherheitsfunktionen für seine Fahrzeugmodelle präsentieren, wie Bloomberg berichtet.

Zuvor hatte Tesla-Chef Elon Musk via Twitter ein „D“ und weitere Neuigkeiten angekündigt. Ob es sich bei „D“ um ein neues Fahrzeugmodell (Model D) oder nur um einen „Driver Assistent“ handelt, wollte Musk nicht verraten. Nach einem Bloomberg-Bericht zufolge wird Tesla am Donnerstag neue Hightech-Funktionen vorstellen, die das Fahrzeug zum Beispiel auf der Spur halten sollen. Dabei geht es vor allem um Techniken rund um das automatisierte Fahren. Einen ähnlichen Weg hatten zuvor schon die Volkswagen-Tochter Audi sowie Mercedes-Benz und Honda Motor beschritten.

Meldung gespeichert unter: Tesla Motors

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...