Tesla Motors: 19 neue Ladestationen für China

Tesla baut Netzwerk an Ladestationen in China aus

Donnerstag, 6. August 2015 09:07
Tesla Supercharger

HONGKONG (IT-Times) - Der kalifornische Elektroauto-Hersteller Tesla Motors ist Anfang 2014 in China an den Start gegangen. Seither baut das Unternehmen dort sein Netzwerk an Ladestationen kontinuierlich aus.

Nunmehr hat Tesla Motors eine Partnerschaft mit dem in Hongkong ansässigen Immobilienentwickler Hang Lung Properties geschlossen, um entsprechende Ladestationen (Destination Charger) in sechs Einkaufszentren auf dem chinesischen Festland zu errichten, wie der Branchendienst Electrek berichtet.

Meldung gespeichert unter: Elektroauto

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...