Terra: Kein Interesse an EarthLink oder CNET

Mittwoch, 30. Mai 2001 11:39

Terra Lycos (Nasdaq: TRLY<TRLY.NAS>, WKN: 929053): Das spanische Internetunternehmen Terra Lycos ist nicht an einer Übernahme von EarthLink oder CNET interessiert, so der ehemalige Vorsitzende Bob Davis. Er dementierte somit Gerüchte der letzten Woche, denen zufolge Terra neue Inhalte mit Hilfe der genannten Unternehmen zu dem Portefeuille hinzufügen wolle. Trotz des Dementis betont er, dass Terra, wie auch andere Portale, weiteren Content hinzufügen muss, um die Wettbewerbsfähigkeit aufrecht zu erhalten.

Davis, Gründer von Lycos, ist im Februar nach Unstimmigkeiten mit dem jetzigen Vorsitzenden Joaquim Agut von seinem Posten zurück getreten und hat seitdem keine Führungsrolle mehr in dem Unternehmen. Im allgemeinen sieht Davis den Markt für Portale eher konsolidiert. Er hebt jedoch hervor, dass er die Zukunft von Yahoo sehr positiv beurteile und eine Fusion von Yahoo mit einem Unternehmen aus der Unterhaltungsbranche nicht ausschließe.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...