Tencent und Chinese Internet mit C2C-Sercive

Donnerstag, 30. Juni 2005 16:58

SHENZHEN - Der chinesische Internetanbieter Chinese Internet und der Instant Messaging Anbieter Tencent (WKN: A0B528<NNN.FSE>) testen momentan eine C2C e-Commerce Plattform, das berichtete das Unternehmen Sohu. Solche Plattformen ermöglichen den direkten Kontakt mit anderen Kunden, sowie den Vertrieb von Produkte und Dienstleistungen.

Unter anderem enthielt der Report auch einen Screen-Shot der C2C-Website von Tencent. Pony Ma, CEO von Tencent, erklärte, die Website werde nicht mit größeren Anbietern von C2C Websites, wie eBay, Eachnet und Taobao konkurrieren. Ma zufolge werde die Investition in das Projekt jedoch gering bleiben. Die größten Wettbewerber in diesem Segment seien Sina und Shanda Interactive. (cdr/rem)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...