Tencent startet eigene Suchmaschine

Dienstag, 7. März 2006 13:50

BEIJING - Chinas führender Instant-Messaging-Anbieter Tencent Holdings (WKN: A0B528<NNN.FSE>) hat mit der Suchmaschine Soso.com einen eigenen Suchdienst auf den Markt gebracht. Soso.com, ursprünglich unter dem Namen QQ Search entwickelt, erlaubt die Suche nach Webseiten, Fotos- und Musikdateien. Zudem wartet die Suchmaschine mit einem Special-Feature namens „Search Pub“ auf, ein Service, der das Durchsuchen von QQ Nutzergruppen und Q-zone Services erlaubt.

Mit dem jüngsten Vorstoß begibt sich Tencent auf ein neues Terrain, welches in China von Baidu.com (WKN: A0F5DE<B1C.FSE>) und Google (WKN: A0B7FY<GGQ1.FSE>) dominiert wird. Die chinesische Baidu.com gilt in China als Marktführer, noch vor Google. Die Amerikaner starteten jüngst erst mit einer eigenen Suchmaschine in China unter der Domain Google.cn.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...