Tencent meldet weiter steigende Gewinne

Mittwoch, 9. November 2011 16:52
Tencent Unternehmenslogo

SHANGHAI (IT-Times) - Chinas größter Internetkonzern Tencent Holdings hat zwar seinen Gewinn im vergangenen dritten Quartal 2011 weiter steigern können, jedoch verlangsamte sich das Gewinnwachstum deutlich.

Für das vergangene dritte Quartal 2011 meldet Tencent (WKN: A0YAJU) einen Umsatzanstieg um 43,4 Prozent auf 7,5 Mrd. Yuan, nachdem das Unternehmen im Jahr vorher 7,12 Mrd. Yuan umsetzte. Dabei verbuchte Tencent einen Anstieg beim Nettogewinn um 13,6 Prozent auf 2,45 Mrd. Yuan oder auf 386 Mio. US-Dollar. Damit verfehlte Tencent zunächst die Markterwartungen der Analysten, die im Vorfeld mit einem Profit von 2,63 Mrd. Yuan gerechnet hatten.

Die Umsätze aus Internet-Mehrwertdiensten - dazu gehören auch Einnahmen aus dem Online-Bereich - kletterten um 45,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 6,00 Mrd. Renminbi (RMB) bzw. 944,6 Mio. US-Dollar. Das Geschäft mit Mobile- und Telekomdiensten zog um 21,6 Prozent auf 844,9 Mio. RMB oder 133 Mio. Dollar an. Im Bereich Online-Werbung verbuchte Tencent einen Umsatz von 600,6 Mio. Renminbi (RMB) oder 94,5 Mio. Dollar, ein Zuwachs von 57 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Meldung gespeichert unter: Tencent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...