Tencent macht Amazon mit E-Books in den USA Konkurrenz

E-Books

Donnerstag, 9. April 2015 10:34
Tencent Unternehmenslogo

SHENZHEN (IT-Times) - Das chinesische Internetunternehmen Tencent hat mit Trajectory einen Partner für die Vermarktung der eigenen E-Books außerhalb von  China gefunden.

Der Katalog von Tencent beinhaltet über 200.000 eBooks. Tencent will die eigene E-Book-Sammlung nun auch außerhalb von China vermarkten. Das Unternehmen vereinbarte hierzu eine Partnerschaft mit dem US-amerikanischen Unternehmen Trajectory aus Massachusetts. Laut Magazin Forbes soll der Katalog von über 200.000 E-Books so auch für Kunden in Nord- und Südamerika erhältlich sein. Zudem kann Trajectory auch englischsprachige Literatur in den Katalog integrieren.

Meldung gespeichert unter: E-Book

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...