Tencent im Höhenrausch

Social Media

Mittwoch, 14. Mai 2014 16:43
Tencent Unternehmenslogo

HONGKONG (IT-Times) - Was im Jahr 1998 mit dem simplen Chat-Programm QQ begann, hat sich mittlerweile zu einem der einflussreichsten Internet-Unternehmen Chinas entwickelt. Auch im ersten Quartal 2014 konnte der Anbieter von Social Media, Instant-Messaging-Services und Internet-Mehrwertdiensten steigende Umsätze vermelden.

So betrug der Umsatz der Tencent Holdings im ersten Quartal 2014 18,4 Mrd. Renminbi (RMB), was rund 2,95 Mrd. US-Dollar entspricht, nach einem Vorjahreswert von 13,55 Mrd. Renminbi. Auch das operative Ergebnis konnte sich von 5,06 Mrd. Renminbi auf 7,8 Mrd. Renminbi steigern. Ferner wuchs das Periodenergebnis von 4,07 Mrd. Renminbi aus dem Vorjahresquartal auf nun 6,43 Mrd. Renminbi. Dies entsprach einem (verwässerten) Ergebnis je Aktie von 3,45 Renminbi nach 2,17 Renminbi im Jahr 2013. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) belief sich auf 6,79 Mrd. Renminbi nach 5,16 Mrd. Renminbi, die EBITDA-Marge sank leicht von 40 Prozent im Vorjahr auf nunmehr 39 Prozent.

Meldung gespeichert unter: Tencent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...